Wie viel literatur fr bachelorarbeit


29.12.2020 08:34
Literaturverzeichnis der Bachelorarbeit: Beispiele und Tipps
wieder. Gesprochen, der meinte "Dieses und jenes Buch muss ich lesen." Die beiden Bcher habe ich mehrfach zitiert und darber hinaus einige Quellen, sodass ich auf etwa 40 Quellen bei 120 Seiten kam (40 Seiten Theorieteil). Ich habe schon diplomarbeiten von 1990 gelesen, das waren richtig starke arbeiten, die haben wirklich sehr viel brauchbares gehabt. Wenn Sie Literatur in ihrer lokalen Bibliothek gefunden haben, treten Sie an die entsprechenden Regelreihen und schauen Sie sich bei einer thematischen Sortierung auch die Bcher neben dem gewnschten Buch. Stelle sicher, dass du dich nicht zu viel auf die Literatur sttzt und auch eine Eigenleistung erbringst. WiWi Gast schrieb am : Danke. Unterschiedliche Datenbanken bei der Literaturrecherche nutzen. Ich habe schon am ende die 60 Quellen, aber jetzt 200 Quellen schaffe ich wie andere nicht.

Planen Sie Ihre Literaturrecherche gut durch und behalten Sie immer den berblick ber die gefundene Literatur. Natrlich doppeln die sich dann teilweise antworten, wiWi Gast, wie viele Quellen Pro Seite Bachelorarbeit? Oft ist es sinnvoll, jeweils nur Ausschnitte aus einzelnen Werken zu lesen, um Zeit zu sparen. Antworten ImpliedVolatility Wie viele Quellen Pro Seite Bachelorarbeit? Der prof meint, die masse macht die note aus, nicht der inhalt. Wichtig ist es, dass Sie die Hauptbibliothek der Universitt und die Fachbibliothek Ihres Faches besuchen. Verwenden Sie bei Ihrer Literatursuche Synonyme, Ober- und Unterbegriffe oder orientieren Sie sich an Schlagworten, die Sie in den Titeln von Monographien und Aufstzen gefunden haben. Zu meiner Zeit als Student habe ich auch Arbeiten gelesen (Papers oder Lehrbcher die eher eine Zumutung waren.

Auf solche Datenbanken sollten Sie im Regelfall ber die Homepage Ihrer Universittsbibliothek zugreifen knnen. WiWi Gast schrieb am : Bei uns macht jeder Student an jeder Seite dutzende Quellen, da sind nach jedem Satz funoten. Kein Satz sollte lnger als zwei Zeilen sein. Das gibt es keine konkreten Angaben, das hngt in erster Linie davon ab, was dein Betreuer haben mchte. Die Faustregel lautet in etwa so viele Quellen wie Seiten (also bei 40 Seiten, 40 verschiedene Quellen). Also selbst 5 Quellen sind bei BWL extrem wenig. Es gibt keinen Richtwert dazu wie viele Quellen in einer. Die Profs wollen oft einfach sehen, dass du dich wirklich mit der Quelle dich auseinander gesetzt hast.

Wenn ich etwas nachfrage, bekomme ich keine Antwort von ihm, wochenlang nicht. Frag doch einfach mal deinen Betreuer. 20 Prozent steht schon. Du sollst nicht zwanghaft noch irgendwelche Quellen "erfinden" nur damit dein Literaturverzeichnis "profisioneller" aussieht. Nur gnstige bcher gibt es massenweise. Leider ist das so, dass mein Prof. Dann Frage ich mich ernsthaft, wie manche es schaffen, pro geschriebener Seite eine gute, neue Quelle zu bringen oder gar auf 50 Quellen fr eine Bachelorarbeit kommen. Wenn Sie die Mglichkeit haben, Ihrem Betreuer ein Feedback zu geben und ihm eine vorlufige Literaturliste vorzulegen, nutzen Sie diese. Schade um die heutige bildung.

Die knnte man auch online abrufen. Im Internet findet man sehr hufig Abschlussarbeiten und manchmal schaue ich mir einige Arbeiten. Dass sowas dann noch beim Betreuer durchgeht, erschreckt mich sehr. Hufig trennen Universittsbibliotheken zwischen dem Katalog der Hauptbibliothek, einem oder zwei Katalogen fr Fachbibliotheken und einer Zeitschriftendatenbank. Deswegen bin ich absolut ratlos. Die ganz neuen arbeiten. WiWi Gast schrieb am : In Mnster war es Usus hinter jedem Satz eine Funote mit Quellenangabe(n) zu setzen.

WiWi Gast schrieb am : Ich knnte mich mit deinem Prof ziemlich gut anfreunden! Zum Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit gehren die systematische Literaturrecherche und die Auswertung der vorhandenen Fachliteratur. Eine gewisses Mindestma an Quellen solllte ein Arbeit zwar haben, damit man auch wirklich richtige Wissenschaft betrieben hat, aber wie viel das ist hngt extrem stark vom Thema. Sci hub mein Freund, sci hub. Waren dann vielleicht 30-50 bei 80 Seiten. Antworten WinterPas Wie viele Quellen Pro Seite Bachelorarbeit?

Tendenziell ist eine gute Literaturbasis fr eine Arbeit wichtig, den damit unterlegst du je nach Aufbau der Arbeit deine Argumente. Er wirds wahrscheinlich am Besten wissen. Zu viel Geschwurbel und wenig brauchbares Material. Er meinte, dass ich zu wenige Quellen habe. Naja, ich will lieber nicht darber reden. 25 Seiten, klare Problemlsung, klare Stze, klare Gliederung und klarer Aufbau. Ist auf jeden Fall etwas schief gelaufen. Pro Seite 5 neue Quellen oder pro Seite 5x zitiert? Ich knnte mich mit deinem Prof ziemlich gut anfreunden! Danke fr deine Antwort, bei meinem Thema gibt es nicht viele Quellen, aber einige Standardquellen, die brigens sehr gut sind.

Ein Groteil Ihrer Literaturrecherche wird ber den Online-Katalog der Universittsbibliothek (opac) erfolgen. Da wird nicht fr jeden Mist krampfhaft nach einem Beleg gesucht. Ich habe auch literatur von 1990 auftreiben knnen, die ebenfalls sehr gut ist. Hab nicht gezhlt aber meine eigene Bachelorarbeit hatte glaube ich auf 66 Seiten so circa 200 Funoten und insgesamt vllt 50 wissenschaftliche Quellen vielleicht 25x "sonstiges" Zeug im Sinne von Zeitungsartikel, Statistikmter, usw. Nutzen Sie nicht nur Datenbanken fr die Literaturrecherche. War fr dieses Forum wohl wieder zu hart, ich meinte "sinnfrei". Ich habe in drei verschiedenen Fchern einen Abschluss gemacht und WiWi und Ing sind.B. Ich bin so gut gefahren: Bei der Diplomarbeit (Maschinenbau) habe ich mit meinem Prof. Zu Beginn einer Bachelorarbeit oder Masterarbeit sollten Sie viel Literatur lesen, damit Sie sich einen breiten berblick ber Ihr Thema verschaffen.

Sich dafr nicht interessiert. Naja, ich mach so, wie es am besten funktioniert. Quellen, wiWi Gast, wie viele Quellen Pro Seite Bachelorarbeit? Nicht nur ber Datenbanken nach Literatur suchen. Die Abschlussarbeiten mussten auch auf dem Pyramiden-Prinzip nach Barbara Minto aufgebaut sein, damit man die Probleme, Ideen und Lsungen auf wenigen Seiten unterbringen kann. Unsere bibliothek hat leider nur wenige bcher, die gut sind, alle bcher, die etwas kosten, sind leider oft "nicht verfgbar" oder nicht als Ebook verfgbar. In jeder Hochschulbib sollte Fernleihe mglich sein. Ein deutliches berschreiten der gesetzten Seitenzahl fhrt viel eher zu Abzgen, weil der Studierende offensichtlich nicht in der Lage ist, die relevanten Themengebiete abzugrenzen.

Neue artikel