Literaturarbeit aufbau


27.12.2020 18:19
Literaturarbeit als methodisches Vorgehen fr die
standardisierten Ablauf: Expos schreiben, gezielt Inhalte aus Bchern filtern und Theorie-Kapitel fllen, Studien auswerten und Kapitel Forschungsstand schreiben, Analyse-Methoden berlegen (Forschungsmethoden) und beschreiben, Informationen, Daten und Argumente aus Quellen beschaffen und neue Erkenntnisse mittels Analysen gewinnen, Schlussfolgerungen ziehen, Ergebniskapitel. Die Ausgangssituation steht fest, es folgt die Forschungsfrage mit differenzierten Detailfragen und die Definition deines Ziels. Whle einen aussagekrftigen Titel deiner Bachelorarbeit aus, mit dem Expos als persnliche Handlungsskizze legst du die Ausgangslage fest, bestimmst den Weg zum Ziel und definierst den Zeitplan, den du unbedingt einhalten solltest.

Denke daran, die Zeit ist knapp, um aus der Menge an Fachliteratur die relevante Literatur zusammenstellen und zu lesen. Darin beschreibst Du die Ausgangssituation, die Leitfrage oder Forschungsfrage, die Detailfragen, das Ziel und damit die Erkenntnisse Deiner Arbeit. Womit fange ich meine Literaturarbeit am besten an? Eine Literaturarbeit im Bachelorstudium erstreckt sich ber ungefhr 10 bis 20 Seiten, im Masterstudium und der weiterfhrenden wissenschaftlichen Laufbahn sind es sukzessive mehr. Soziale Medien in der Uni-Bibliothek oder Uni-Datenbanken Dozenten nach geeigneter Fachliteratur als Empfehlung fragen Wissenschaftliche Fachportale im Internet Wissenschaftliche Magazine Google Scholar Nach der Schneeballmethode oder der systematischen Recherche stellst du dir die gesamte Literatur fr die reine literarische Arbeit ohne direkte Forschung zusammen.

Fazit Deine Eigenleistung bei einer reinen theoretischen Literaturarbeit wird oft als geringer angesehen als bei einer noch aufwendigeren empirische Forschungsarbeit mit persnlichen Umfragen und praktischen Experimenten. Prsentation des bisherigen Forschungsstands. Keine Experten, keine Leute, die Du befragen kannst. Sind deine Ergebnisse induktiv oder deduktiv? Wie lsst sich die XY-Theorie im digitalen Zeitalter anwenden? Nachteile Eine umfangreiche Literaturrecherche ist ntig. Credit Points, gebunden sind, ist ihre Anfertigung zumeist an Regularien gebunden. Mit der Leitfrage am Anfang der Arbeit hast Du schon den Anfang fr den Roten Faden Deiner Arbeit. Eigene Forschung durchzufhren ist bei der empirischen Arbeit notwendig, das ist der wesentliche Unterschied. Ein gngiger Aufbau, den es fr die spezifische Fragestellung anzupassen gilt, ist der Folgende: Einleitung Bearbeiten Quelltext bearbeiten Die Einleitung definiert das Erkenntnisinteresse, zeigt die fokussierte Forschungslcke auf und formuliert die zugrunde liegende Forschungsfrage.

Methodik Teil schreiben In deiner Bachelorarbeit gibst du im Methodik Teil an, warum du dich fr diese Methode entschieden hast. Zeitplan nicht durcheinander neue Erkenntnisse gewinnst du bei der reinen Literaturarbeit nicht eigenen Daten erheben ist nicht ntig, die Daten sind bereits als Literatur vorhanden ohne eigene Operationalisierung fehlt der Bezug zur Praxis. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben. Vorgehen bei der Analyse und Ergebnisse. 1, die wissenschaftliche Literaturarbeit basiert nicht auf der Darstellung von zuvor eigens erhobenen Forschungsergebnissen, ist also von der empirischen wissenschaftlichen Arbeit abzugrenzen. Quellenarbeit und ist mit Literaturrecherche verbunden.

Zu den einzuhaltenden Regularien gehren insbesondere ein vorgegebener Zitationsstil sowie die Einhaltung diverser Formatierungsparameter, wie beispielsweise eines spezifischen Seitenrandes oder einer bestimmten Schriftgre und Schriftart. Wie beantwortet die Literatur deine Forschungsfrage? Unvorhergesehenes wie praktische Experimente oder endlose Gruppendiskussionen bringen deinen. Welche konkrete wissenschaftliche Methode bevorzugst du? Dann siehst Du schon am Anfang deinen Beitrag. Unterschtze den Arbeitsaufwand nicht Eine Literaturarbeit ist nicht unbedingt weniger Arbeit als eine empirische Arbeit, daher solltest du den Arbeitsaufwand nicht unterschtzen.

Im Fazit wird zudem auf Anstze fr weiterfhrende Forschung, sogenannte Forschungsdesiderate, verwiesen, die dem Verfasser bei der Bearbeitung aufgefallen sind. Was sind die Nachteile einer Literaturarbeit? In der Literaturarbeit sind die Gefahr des Abschreibens und damit das Plagiatsrisiko sehr hoch. Kristina Folz, Detlef Jrgen Brauner, Hans-Ulrich Vollmer: Studi-SOS Bachelorarbeit. Bei der empirischen Arbeit wirst du selbst als praktischer Forscher und Interviewer aktiv, bei der reinen literarischen Arbeit wird die vorhandene Literatur ohne eigene Datenerhebung ausgewertet. Als Literaturarbeit bezeichnet man eine wissenschaftliche Arbeit, die ein Thema anhand von vorhandener Literatur untersucht. Fazit Bearbeiten Quelltext bearbeiten Das Fazit fhrt die im Hauptteil aufgeworfenen Argumentationsstrnge im Hinblick auf die Forschungsfrage zusammen und beantwortet diese. Die Zeit ist knapp. Bei einer Literaturarbeit untersuchst du dein. Hufig gestellte Fragen Was ist eine Literaturarbeit?

Fange mit der Forschungsfrage, dem Thema und den passenden Quellen an! Die von dir erhobenen Daten dienen als Grundlage deiner Forschung. In der Medizin gibt es dramatische Folgen, wenn die richtige Diagnose und die passende Behandlungsmethode nicht rechtzeitig gesucht und gefunden werden. Wie sieht eine Gliederung in der Literaturarbeit aus? Umfrageteilnehmende zu suchen entfllt, das Warten auf die Zustimmung ebenfalls bereits bestehende Literatur kann fr den Untersuchungsgegenstand begrenzt eingesetzt werden mit der passenden Lesetechnik sparst du Zeit beim Lesen der Literatur. Neben wissenschaftlichen Publikationen knnen auch Schrift- oder Bildquellen Bestandteil einer wissenschaftlichen Literaturarbeit sein. Was willst Du fr Antworten fr welche Fragen gewinnen?

Neue artikel