Literaturverzeichnis zitieren


28.12.2020 23:56
Das perfekte Literaturverzeichnis Anleitung und Vorlagen

Richtig zitieren bersicht Beispiele der Zitierweisen - Scribbr

Quellen, die nur gelesen, aber nicht zitiert wurden, stehen nicht im Literaturverzeichnis). Literaturverzeichnis formatieren Die Formatierung des Literaturverzeichnisses hngt von der Zitierweise und den Vorgaben deiner Hochschule. Bei Kommentaren und kommentierenden Sammelbnden kann man den behandelten Autor und dessen Werk wie Titel und Untertitel behandeln: Heitsch, Ernst: Platon. Bei klassischen Texten ist es ggf. Egal mit welcher Zitierweise Sie im Text die Quellenangabe machen, der entsprechende Titel muss im Literaturverzeichnis eindeutig zu identifizieren sein ist. Die Seite hat ein vollstndiges Impressum. Im Zuge Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Diplomarbeit werden Sie also stndig damit konfrontiert, Ihre Aussagen belegen zu mssen, indem Sie Quellenangaben machen. Beispiel : Mustermann, 2019:.

Richtiges Zitieren und Literaturverzeichnis - Studi-Lektor

STh Wittgenstein, Ludwig: Vortrag ber Ethik (1930 in: Schulte, Joachim (Hrsg. Wie bei literarischen Quellen musst du auch diese auf bestimmte Weise in deinem. Daher ist es wichtig, die genaue Quellenart zu bestimmen, bevor du die Quellenangabe erstellst. Markosian, Ned: "Time in: The Stanford Encyclopedia of Philosophy (Winter 2010 Edition Zalta, Edward. Klassische Zitationsweise: Es wird nur das Funotenzeichen im Haupttext gesetzt, alle Angaben zum Werk in der Funote. Wenn du jedoch Internetquellen fr deine Arbeit brauchst und diese nicht vermeiden kannst, ist es wichtig darauf zu achten, dass es serise Quellen sind. Wenn man im Text oder in den Funoten mit der Abkrzung gearbeitet hat, kann man das Krzel bei der Angabe im Literaturverzeichnis hinzusetzen: Mller, Anselm.: Handeln, in: Zeitschrift fr philosophische Forschung (ZPhF) 57 (2003 325-347. Da sich ihr Inhalt stndig verndern kann, musst du hier definitiv das Datum des letzten Zugriffs angeben. Quellenangabe: So machst du sie richtig Je nachdem, welchen Namen oder Begriff du im Literaturverzeichnis gefunden hast, verwendest du diesen in deiner Quellenangabe. In einem Literaturverzeichnis wird die verwendete Quelle mit allen Informationen,.

Literaturverzeichnis erstellen - Studi-Lektor

Zitierfhigkeit: Wie seris sind Internetquellen? Daten von qualitativen Forschungen, die du durchgefhrt hast (z. Mehrere Autoren (Orte, Verlage usw.) werden mit einem Schrgstrich getrennt: Kamlah, Wilhelm/Lorenzen, Paul: Logische Propdeutik. Jrgen Mittelstra, Mannheim/Wien/Zrich, Stuttgart/Weimar 1980/1984/1995/1996; Sonderausgabe (Paperback) 2004. Dirlmeier, in: Aristoteles, Werke in deutscher bersetzung, begrndet von. Der Grund dafr ist, dass im Literaturverzeichnis nur die Quellen stehen, auf die du dich im Flietext bezogen hast. Im Literaturverzeichnis und im Quellenverzeichnis stehen alle Quellen, die du im Flietext deiner wissenschaftlichen Arbeit auch wirklich verwendet,. Dieser durchsucht den Server nach wissenschaftlichen Texten, auf die du im Uni-Netz zugreifen kannst. Kant: Werke in zehn Bnden, hrsg.

Das Literaturverzeichnis: Wie zitiert man welche Werke?

Zitierbeispiele findest du meist auf der Internetseite deines Studienganges. Zu den Scribbr-Generatoren Zitiert, paraphrasiert oder plagiiert? Oder: Rawls, John: Gerechtigkeit als Fairne,. Die verwendete Ausgabe muss vollstndig im Quellenteil des Literaturverzeichnis angegeben werden. Heitsch, (Platon Werke I 2 Gttingen 2002. Aristoteles: Ethica Nicomachea, hrsg. 2004: Enzyklopdie Philosophie und Wissenschaftstheorie, 4 Bde., Mannheim/Wien/Zrich: Bibliographisches Institut (1980/1984/1995/1996 Stuttgart/Weimar. Abbildungen und, tabellen quellen, die nur gelesen, aber nicht zitiert oder paraphrasiert wurden. Unterschied zwischen einem Literaturverzeichnis und einer Bibliografie. Walter Kasper.a.,.

Literaturverzeichnis - PH Zrich

Flasch 1980, 21 die zitierte Literatur wird nur im Literaturverzeichnis vollstndig aufgefhrt. Das automatische Literaturverzeichnis in Word enthlt hingegen hufig fehlerhafte Quellenangaben und untersttzt nur wenig relevante Zitierstile. Nachteil: Beim nachtrglichen Einfgen von Funoten/Zitaten kann sich das "erste" Vorkommnis leicht verschieben. Eine bibliografische Angabe muss bei Monografien, um vollstndig zu sein, Nachname, Vorname(n) bzw. Dazu gehren der vollstndige Name des Autors oder der Autorin, die Website, der Titel der Nachricht oder des Dokuments, die Internetseite, das Datum der Verffentlichung, die URL und das Datum des letzten Zugriffs. Interviews) und statistische Daten. Werk- und Textausgaben Bei klassischen Ausgaben von Werken aus der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit sind oft zahlreiche Besonderheiten zu beachten.

Internetquellen zitieren: Alles, was du wissen musst!

Gehe vorsichtig mit dynamischen Seiten um und berprfe diese auf Vollstndigkeit. (1992 Die Natur natrlicher Erkenntnis, in: Bieri, Peter (Hg. Vol.1 Translations of the principal sources, with a philosophical commentary. Bei systematischen Themen ohne bestimmten Autor entfllt die Trennung in Primr- und Sekundrliteratur. Oder Name, Vorname: Titel. Hilfsmittel und Lexika: Knnen gesondert aufgefhrt werden. Daher muss jeder Eintrag alle Informationen enthalten, die bentigt werden, um eine Quelle ausfindig zu machen.

Literaturverzeichnis das Regelwerk - BachelorPrint

(1986 The View from Nowhere, New York/Oxford (Dt.: 1992, Der Blick von Nirgendwo, bers. Willensfreiheit, in: Lexikon des Mittelalters. Als ganze Werke angegeben, wird entweder der Titel des Werkes o d e r (wie bei Sammelwerken) der Herausgeber vorangestellt: Historisches Wrterbuch der Philosophie,. Die wissenschaftlichen Artikel, die als PDF-Dokument verfgbar sind, haben in der Regel Seitenzahlen und die solltest du in der Quellenangabe bernehmen. Das wrtliche Zitat setzen Sie in doppelte Anfhrungszeichen: Beispiel: Moderne Gesellschaften knnen ihre Integration nicht mehr allein auf die Solidarittsnetzwerke gewachsener Lebenswelten sttzen (Mnch 1998, 65). Die Zitierweise deiner Quellenangaben entspricht der Zitierweise im Flietext. KpV Kant, Immanuel: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten, in:.

Neue artikel